Informationen

Habe mir mal gedacht eine Anleitung zu erstellen zum VNC Connect auf andere Systeme z.b. von Ubuntu nach meinem Raspberry Pi 3.
Hat auch den Vorteil wenn man am Raspberry Pi 3 auch noch arbeiten kann.

Album

Downloads

Keine Downloads vorhanden

HowTo

Zu Beginn sollte man wissen welche Software hier gebraucht wird, da wir auf zwei Systemen Einstellungen vornehmen.

Was brauchen wir?

* SSH
* Terminal Terminator (Einen normalen Terminal von Ubuntu macht es auch)
* Nmap
* tightvncserver

Step 1 - Festellung der IP Adresse

Wenn man nicht weiss welche IP Adresse der Raspberry Pi 3 hat kann man wie folgt nach schauen.

Eintrag im Terminal vom Raspberry Pi 3:
$ ifconfig

Ausgabe:
eth0: [ ... ]

lo: [ ... ]

wlan0: [ ... ]
        inet 192.168.2.49  netmask 255.255.255.0  broadcast 192.168.2.255
        [ ... ]
Also in meinem Fall ist es IP 192.168.2.49

Step 2 - Installieren Nmap (Network Mapper)

Alle Netzwerkschnittstellenkonfigurationen werden angezeigt, einschließlich der IP-Adresse. Für diese Aufgabe können wir das Dienstprogramm Linux nmap (Network Mapper) verwenden. Wenn es nicht vorhanden ist kann man es hier wie folgt installieren.

Eintrag im Terminal:
$ sudo apt-get install nmap
$ nmap -sV -p 22 192.168.2.49-255 // Start Scan

Step 3 - Connect SSH zum Raspberry Pi 3

Wie wir schon die IP Adresse rausgefunden haben werden wir nun mit SSH eine Verbindung herstellen um weitere Einstellungen zu machen.

Eintrag im Terminal:
$ ssh Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
$ ssh 192.168.2.49

Ausgabe:
pi@raspberrypi:~$

Step 4 - Install VNC Server auf dem Raspberry Pi 3

Nachdem wir uns beim Raspberry Pi angemeldet haben, können wir VNC für den Fernzugriff einrichten. Zuerst müssen wir den VNC-Server installieren.

Eintrag im Terminal:
$ sudo apt-get install tightvncserver
Anschließend starten wir den VNC-Server auf dem Raspberry Pi. Dazu werden wir auch die Bildschirmgroesse (1024x600) mit angeben wie folgt.

Eintrag im Terminal:
$ vncserver :1 -geometry 1024x600 -depth 16 -pixelformat rgb565
Du wirst aufgefordert, ein Kennwort für die VNC-Anmeldung zu erstellen. Sobald Du das gemacht hast, solltest Du eine Zeile sehen, die ungefähr so aussieht.

New ‘X’ desktop is raspberrypi:1

Step 5 - VNC Viewer auf Ubuntu

Jetzt können wir endlich mit VNC eine Verbindung zum Raspberry Pi 3 herstellen. Installieren wir nun auf dem Ubuntu-Computer den VNC-Viewer-Client.

Eintrag im Terminal:
$ sudo apt-get install xtightvncviewer
Nach der installation connecten wir zum Raspberry Pi 3

Eintrag im Terminal:
$ vncviewer 192.168.2.49:5901

Video

Software Extras

  • NetBeans IDE 8.2 >

    NetBeans IDE 8.2 ist ein kostenloses Programm für Software Programmierer.
  • 1

Aufbau Arduino Uno

Raspberry Pi 3 Pin's

Studio Webcam